Indien

Da wir im Sommer die meiste Zeit Tandem fliegen, haben wir kaum Zeit für Cross Country-Flüge. Deshalb wollten Matic und ich an einen Ort reisen, an dem wir unsere Cross Country-Erfahrung ausbauen können. Wir entschieden uns für Indien uns starteten mit der Planung unseres Mini- Projekts. Wir wussten, dass Cross Country in Indien beliebt ist, aber wir wollten nicht den üblichen Flugrouten folgen. Deshalb entschieden wir uns, den indischen Himalaya von der Grenze zu Pakistan aus zu überqueren und dann nach Süden zu fliegen. Alles lief nach Plan, bis ich höhenkrank wurde.

Wir entschieden uns, dass ich auf einer niedrigeren Höhe fliege und auf Matic warte, während er alleine aufbricht. Doch die Wetterbedingungen waren zu unsicher und er entschied sich auf meine Höhe herunterzukommen. Ich wartete auf halber Strecke auf ihn. Von dort aus flogen wir in die Berge in der Umgebung und dann weiter nach Bir Billing, ein beliebter Ort in Indien für Cross Country-Flüge. Dort blieben wir selten auf den normalen Flugrouten und entdeckten die Landschaft auf unbekannteren Wegen. Es war ein unglaubliches Abenteuer, auch wenn der eigentliche Plan nicht aufgegangen war.

Akrobatisches Fliegen